Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine moderne Form der Informations- und Wissenverbreitung. Mit Podcast Apps kann man sich Episoden jeglicher Podcasts auf das Handy downloaden und dann von überall hören. Auf dem Weg zur Arbeit in der S-Bahn, im Auto, beim spazieren gehen und Joggen, im Flugzeug auf dem Weg in den Urlaub oder auf einem Roadtrip. 

Man kann auch langweilige oder monotone Tätigkeiten, wie Wäsche falten oder Abspülen, dafür nutzen Podcasts zu hören und dabei etwas zu lernen. Ich habe auch bei diversen Jobs Podcasts nebenbei gehört und wurde quasi dafür bezahlt mich persönlich weiter zu entwickeln. 

Es gibt Podcasts zu vielen Themen mittlerweile. Der englische Markt ist noch viel größer. Man kann politisches, geschichtliches, technisches Lernen. Aber wofür ich selbst Podcasts nutze ist: Persönliche Weiterentwicklung. 

Ich höre Podcasts über körperliche und geistige Weiterentwicklung, Potentialentfaltung, Lifehacks und Unternehmertum. Da geht es um Motivation, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein. Desweiteren über Existenzgründung und Produktivität. Ich werde bald auch mal meine Lieblingspodcasts zusammenschreiben und hier veröffentlichen. 

Podcast FAQ

Mein Podcast ist auf allen großen Plattformen zu finden. Du kannst es einfach im Browser hören wenn du einem der Links unten folgst. Wenn du eine der Apps auf dein Smartphone downloadest, kannst du die Folgen downloaden und unterwegs/offline hören wo immer du bist. Ich verwalte den Podcast von der Anchor App aus. Das ist ein kostenloser Dienst der das Verteilen auf alle Plattformen übernimmt und das Podcasten sehr einfach macht, aber auch zum hören verwendet wird.

Anchor

Direkt bei Anchor FM findest du auch diverse kleinere Plattformen gelistet wenn du auf „Listen in your favorite App“ klickst. Mit der Anchor App kannst du mir auch Sprachnachrichten schicken, de ich in den Podcast einbinden könnte. Wenn du mir ein Thema zukommen lassen willst, gerne über diesen Weg.

iTunes

Wenn du Apple Geräte benutzt wäre deine Anlaufstelle vermutlich iTunes. Auf iTunes wäre ich dankbar für gute Bewertungen und Kommentare.

Spotify

Spotify ist eine der größten Musik Plattformen und hat auch eine extra Sparte für Podcasts. Hier kannst du die Podcasts auch übersichtlich downloaden und anhören.

Google Podcasts

Wenn man in der Google Welt zuhause ist, empfiehlt sich Google Podcasts. 

RSS Feed 

Für Apps wie Podcast Addict und sonstige freie Podcasts Apps braucht man manchmal den RSS Feed um einen Podcast hinzuzufügen. 

Ist nicht so ganz sicher 🙂 Ich versuche wöchentlich Folgen zu veröffentlichen, meistens Freitags/Samstags, damit man sich am Wochenende Zeit dafür nehmen kann und die Tipps in Ruhe umsetzen kann.

Ich habe viel zu sagen und noch einige Tipps auf Lager. Ich würde auch gerne alles jetzt schon bereit stellen aber es ist viel Arbeit meine ganzen Gedanken und Ideen in eine verständliche und sinnvolle Form zu bringen. 

Gib gute Kommentare ab und verbreite den Podcast in Facebook Gruppen, Foren oder wo sich Leute tummeln, die denken sie könnten davon profitieren. 

Besonders auf iTunes und Google Podcasts würde ich mich um Likes und gute Kommentare freuen, weil es eine sehr große Podcast Plattform ist. 

Ehrlich gesagt nicht viel. 

Nur das Rode NT-USB 🙂 Das hat fast Studio-Mikrofon Qualität und kann man per USB direkt an den Computer anschließen.

Close