Anhören von unterwegs mit dem Handy über:
           

Was lernt man in der Schule über Sport? Sport bedeutet Teamsport wie Fussball, Brennball, Völkerball. Sport ist gemein, hektisch und laut; Wettkampf. Einer gewinnt, doch die meisten verlieren.

Als introvertiertes Kind und sozialer Aussenseiter war das für mich keine positive Erfahrung und hat Sport für mich für fast ein Jahrzehnt zerstört. 

Dabei ist Sport super wichtig als Ausgleich zum stillen Sitzen in der Schule und auf der Arbeit, und noch viel wichtiger als Ventil für Depressionen, Angststörungen und Panikattacken. 

Sport ist mittlerweile ein großer Bestandteil meines Alltags und ich habe Sportarten gefunden, die mir richtig Spaß machen, abseits der hektischen und lauten Sportplätze.  In dieser Folge rede ich über meine Erfahrungen als Kind und gebe dir Tipps und Inspiration für neue Hobbies die richtig Spaß machen.

Was sind deine Sportarten die dir Motivation und Selbstbewusstsein geben? In die Kommentare damit!!!